0 Stimme

SSL-VPN nur mit OTP

Stelle mir vor das dann die Benutzer auf jedem Falle "Ihr" Smartphone zur Hand haben müssen um sich zu authentifizieren. Allerdings dann OHNE Benutzername, Passwort einzugeben. Oder diese Daten dann gespeichert werden.

Das Token ist ja "einmalig".

Benutzer die über komplizierte, lange Passwörte klagen, auch Geschäftsführer, hätte man dann auf jedem Falle sicherer dran.

  • Guest
  • Apr 21 2020
  • Feedback von der Community erwünscht
  • Attach files
  • Guest commented
    21 Mar 10:34am

    Hat sich ja jetzt erledigt. Der neue Client sowie die passende Firmware vorausgesetzt, erlauben das speichern des Benutzers, dann das Passwort, das Token muss dann jedes mal neu eingetragen werden.....

    läuft