1 Stimme

IBF auf Benutzer-Ebene

Nutzung des IBF-Features auf Nutzer-Ebene, also Auswahl eines Users (lokal auf der UTM oder im AD) wie ein Netzwerkobjekt im Portfilter. Damit ließen sich einzelne Ausnahmen und Spezial-Szenarios besser und nachvollziehbarer abbilden.

  • Guest
  • Sep 25 2020
  • Verfügbar
  • Attach files
  • Admin
    Produkt Manager commented
    4 Apr 02:00pm
    Innerhalb von VPN-Verbindungen kann Benutzern eindeutige IPs zuweisen werden. User erhalten dann immer exakt diese IP bei der Einwahl eines VPNs. Über diese eindeutigen IPs lassen sich dann speziell für jeden User Portfilterregeln definieren.