11 Stimme

UTM Websession zugriff auch SPDNS Adressen hinterlegen können.

Wenn auf dem WAN Port der UTM die WAN IP warum auch immer nicht ersichtlich ist, ist stand 01.02.2022 es nicht möglich via Securepoint Cloud Portal eine Websession auf die Kunden UTM zu eröffnen. Es muss im Cloud Portal eine Erweiterung vorhanden sein damit die SPDNS oder die WAN IP auch Manuell eingetragen werden kann. So wie im guten alten SOC ;-)

  • Guest
  • Feb 1 2022
  • Feedback von der Community erwünscht
  • Attach files
  • Guest commented
    2 Feb, 2022 01:24pm

    Oder, falls ein dyndns-Host eingetragen ist, dieser auch im DropDown-Feld vorgeschlagen wird...