1 Stimme

Multiple VPN Verbindungen pro Benutzer

Wir haben mehrere Mitarbeiter, die die Server unserer Kunden warten. Diese Kunden haben zumeist genau einen Server in ihrem eigenen Subnetz. Um per RDP auf die Server zu kommen, muss eine VPN-Verbindung zum Terra-Netzwerk aufgebaut werden. Intern haben wir dafür bisher einen internen Server, der alle VPN-Verbindungen verwaltet und mit einem Benutzer genau eine Verbindung zum Kunden aufbaut. Auf diesem Server arbeiten unsere Mitarbeiter. Da die VPN-Verbindungen der Kunden aber Routen in gleiche Subnetze anlegen und wir darauf auch keinen Einfluss haben, blockieren sich unsere Mitarbeiter immer öfter gegenseitig. Nun wäre es die Idee, dass die Mitarbeiter selber die VPN-Verbindung aufbauen. Das führt aber zu dem Problem, dass mehrere Verbindungen mittels VPN-Benutzer der Securepoint (also von mehreren PCs mit dem selben Benutzer) zwar generell funktioniert, eine der beiden Verbindungen dann aber nicht korrekt funktioniert. Hat man also einen Benutzer "ssl-admin" mit VPN-Berechtigung auf der Securepoint konfiguriert und baut von zwei PCs gleichzeitig eine Verbindung auf, funktioniert das nicht korrekt. Unter dem Link ist das ganz gut beschrieben. Der Anwendungsfall hier wäre eine VPN-Verbindung gleichzeitig vom Desktop-PC und vom Tablet oder Android Phone aufzubauen (mit dem selben Benutzer). https://serverfault.com/questions/923383/openvpn-unable-to-accept-multiple-connection-from-same-user Eine Option "Multiple Sessions per User ON" konnten wir in der Securepoint leider nicht finden.

  • Guest
  • Oct 25 2022
  • Feedback von der Community erwünscht
  • Attach files